Traveling Salesman – Visualisierung von Adressen mit Google Maps

Written by admin on 29. September 2009. Posted in AMS

Räumliches Vorstellungsvermögen ist eine wichtige Gabe – sie ermöglicht z.B. das Einschätzen von Entfernungen. Zu schade, dass die wenigsten Menschen derart mit räumlichem Vorstellungsvermögen gesegnet sind, dass sie aus einer Liste von Postleitzahlen direkt sehen können, wie schnell man von A nach B kommt und welche Orte nah beieinander liegen. Letzteres wäre zum Beispiel wichtig, wenn man die Ort bereisen möchte oder ein Anschreiben an Adressen in einer bestimmten Region vorbereitet.

Deshalb lernt AMS.4 jetzt etwas neues: Die Visualisierung von Adressen auf einer Landkarte. Zu Hilfe kommt uns dabei Google Maps, wo Orte auf Karten eingezeichnet und Routen berechnet werden können. In AMS.4 geht es dann so:

Aus der Kundenliste auswählen, welche Orte auf der Karte eingezeichnet werden sollen.

Auswahl von Adressen für Google Maps

Anzeige der Orte in Google Maps, mit Möglichkeit der Routenberechnung.

Anzeige von Orten in Google Maps

P.S.: Anmerkung für Informatiker – das berühmte „Traveling Salesman“-Problem, in dem die optimale Route für das Bereisen mehrerer Orte gefunden werden muss, lösen wir hier nicht – es können nur Routen zwischen zwei Orten eingezeichnet werden. Dafür bleibt dann Raum für Spontanität, wenn zwischen den Reisezielen A und B zum Beispiel der Ort C mit einer überregional bekannten Pizzeria lockt.

Trackback from your site.

Comments (2)

  • Christian Largent
    19. Oktober 2009 at 18:40 |

    hallo Herr Bodenstein,

    das ist ein tolles Tool – nur WIE geht das? wenn ich in meinen Kunden rein gehe kann ich NIRGENDS etwas nach google earth schicken?!
    für eine einfache darstellung der einzelnen Schritte bedanke ich mich schon mal an dieser Stelle!

  • 19. Oktober 2009 at 20:06 |

    Hallo Herr Largent,

    sorry, ich habe mich mit dem der Formulierung „deshalb lernt AMS.4 jetzt etwas neues“ etwas ungenau ausgedrückt – die Google-Maps-Funktion kommt erst zur DKM mit der AMS.4-Version 4.2. Kommen Sie doch bei uns am Messestand vorbei (Hallo 4, Stand G1-3), dann können wir es „live“ zeigen.

    Grüße aus der Grafschaft
    John Bodenstein

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.