AMS.4 Update Preview – Ab sofort verfügbar

Written by admin on 5. März 2013. Posted in AMS, AssFiNET, EU Doku +, Support, Updates

Ab dem heutigen Tage steht die AMS.4 Update Preview 6.5 allen Kunden mit Supportvertrag zur Verfügung. Das neue Update 6.5 setzt neue Maßstäbe im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit Ihres Maklerverwaltungsprogramms AMS.4:

Teil 1 – Schnittstellen zu Extranet Portalen der Gesellschaften

Teil 2 – Mit dem Update 6.5 fit für SEPA

Teil 3 – Die AMS.Cloud

Teil 4 – Das Kundenportal

Teil 5 – Drag & Drop von Emails und Dokumenten

Teil 6 – Prozesse & Workflows mit Prozessautomatisierung


Jetzt die Preview zum Update 6.5 herunterladen
Bei der Update Preview handelt es sich um eine voll funktionsfähige und stabile AMS.4 Version 6.5, die in das Produktivsystem eingespielt werden kann.

Alle Inhaber eines gültigen AMS.4 –Supportvertrages können ab heute die Preview auf Anfrage beziehen. Dafür senden Sie bitte ein Support-Ticket an support [at] assfinet.de

Sie bekommen anschließend eine manuelle Freischaltung für dieses Update und können mit der bekannten AMS.4-Funktion „Hilfe->Nach Updates suchen“ das Update 6.5 wie gewohnt installieren.

Wenn Sie sich unsicher bzgl. der Neuerungen sind, können Sie die Version 6.5 zunächst in Form einer Demo-Version als Einzelplatz installieren, um die neuen Funktionen zu testen. Nähere Informationen und den Download-Link erfahren Sie vom ASSFINET Vertriebsteam.

In einigen Wochen, wenn wir das Feedback der ersten Umsteiger auf die Version 6.5 verarbeitet haben, wird das Update auch über das automatische AMS.4-Update-System ausgeliefert.


ASSFINET setzt mit dem neuen Update 6.5 auf Firebird 2.5

Bei der Weiterentwicklung von AMS.4 verwendet ASSFINET stets innovative und moderne Techniklösungen. Deswegen setzen ASSFINET Makler mit Datenbankserver künftig auf die fortschrittliche Firebird Version > 2.5.

Die Unterstützung des Firebird-Datenbankservers in Versionen kleiner 2.5 wurde vollständig eingestellt. Firebird in der Version 2.1 wurde 2008 veröffentlicht und mittlerweile auch der Entwickler-Support für ältere Versionen eingestellt. AMS.4 unterstützt schon seit geraumer Zeit den Firebird-Server in den Versionen 2.1 und 2.5 und enthält darauf optimierte Prozeduren. Wir empfehlen unseren Mehrplatz-Kunden daher einen baldigen Umstieg auf einen Firebird-Server ab Version 2.5.

Unsere Einzelplatzkunden sind davon übrigens nicht betroffen!

 

Das Update 6.5 kennenlernen – mit den ASSFINET Webinaren
Neben der Release Preview, der AMS.4 Hilfe, sowie den Update-Videos in der ASSFINET Community bieten wir Ihnen nun die Gelegenheit die neuen Features des Updates in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern zu entdecken.

Kunden mit Supportvertrag haben die Möglichkeit in einer Live-Demonstration die wichtigsten Features des Updates 6.5 kennen zu lernen und Fragen und Anregungen mit unseren AMS.4 Experten zu diskutieren.

Unsere einstündigen Webinare finden an den folgenden Terminen statt:

11.03.2013 um 15:00 Uhr 
13.03.2013 um 11:00 Uhr
19.03.2013 um 15:00 Uhr
21.03.2013 um 11:00 Uhr
26.03.2013 um 15:00 Uhr
28.03.2013 um 11:00 Uhr

 

Interesse an einem unserer Webinare?
Senden Sie uns einfach eine Email mit dem Betreff „Anmeldung Update 6.5 Webinar – Wunschdatum“ an vertrieb (at) assfinet.de

Unser Vertriebsteam informiert Sie anschließend über den weiteren Verlauf.

Aktuell sind alle Webinar-Termine ausgebucht. Wir informieren Sie zeitnah über weitere Termine.

 

clip_image002

Hinweis: Konfiguration Schnittstellen zu Gesellschafts-Extranet Portalen
Die Nutzung der Schnittstellen zu den VU-Extranets erfordert die (kostenlose) Registrierung auf der con:center Plattform, sowie die Einrichtung der Benutzerdaten in AMS.4.

Nutzen Sie hierzu den Video-Bereich oder die Online-Hilfe der ASSFINET Community.

Klicken Sie dazu einfach in Ihrem AMS auf “Hilfe -> AssFiNET Community”

clip_image003

Trackback from your site.

Comments (2)

  • 26. März 2013 at 19:43 |

    bitte schalten Sie mich für das neue Update 6.5 frei.

    mfg

    Herrmann

  • 28. März 2013 at 11:49 |

    Guten Tag Herr Hermann,
    ein Support-Kollege wird sich diesbezüglich bei Ihnen melden.
    Beste Grüße,
    Patrick Szillat

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.