Archive for Januar, 2017

Jetzt anmelden – erste Workshop-Reihe zur neuen Systemgeneration ams.5 | ia.2

Written by Benjamin Schüler on 30. Januar 2017. Posted in AMS, Schulung

Im März 2017 startet assfinet eine neue Workshop-Reihe: „ams.5 | ia.2 Workshop 2017
Die neue Systemgeneration – schneller, besser, einfacher.“

Es gibt je Tagungsort 12 Teilnehmerplätze. Reservieren Sie sich ab sofort Ihren Platz.
Füllen Sie das HIER verlinkte Formular aus und senden Sie es einfach via E-Mail an vertrieb[at]assfinet.de oder per Fax an die 02225 9134-602.

Der Wechsel zur neuen Systemgeneration ams.5 | ia.2 war der Umstieg auf eine völlig neue technologische Basis. ams.5 | ia.2 ermöglichen die praxistaugliche Vernetzung mit allen Geschäftspartnern Ihres Tagesgeschäfts. Dank der völlig neu gestalteten, intuitiv bedienbaren Oberfläche arbeiten Sie effektiver denn je.

Mit ams.5 | ia.2 geht vieles schneller und einfacher. Der Workshop sensibilisiert Sie dafür, die neuen Möglichkeiten mit ams.5 | ia.2 zu nutzen, um routinierte Arbeitsabläufe konsequent zu verbessern.

Schneller, besser, einfacher:

  • ams.5 | ia.2 – Die neue Oberfläche in der Praxis
  • Effizientes Arbeiten in der Vorgangsverwaltung
  • Prozessoptimierung mit BiPRO-Standards
  • Cloud-Services

Sie arbeiten während des Workshops an einem PC mit installiertem ams.5 | ia.2, der von uns gestellt wird, selbst aktiv mit. So erschließen Sie sich ganz leicht die Vorteile der neuen Oberfläche, vieler praktischer Funktionen und der einzigartigen Vorgangsverwaltung mit automatischen Workflows für Ihr Tagesgeschäft.

Die Seminare finden bundesweit statt:

  • AUSGEBUCHT am 07. März 2017 in Köln (Zusatztermin geplant)
  • 6 Plätze frei am 08. März 2017 in Frankfurt/M.
  • AUSGEBUCHT am 21. März 2017 in Stuttgart
  • AUSGEBUCHT am 22. März 2017 in Nürnberg
  • AUSGEBUCHT am 28. März 2017 in Berlin
  • AUSGEBUCHT am 29. März 2017 in Hamburg (Zusatztermin geplant)

Reservieren Sie sich einen der 12 Teilnehmerplätze. Füllen Sie das HIER verlinkte Formular aus und senden Sie es einfach via E-Mail an vertrieb[at]assfinet.de oder per Fax an die 02225 9134-602.

Sie schaffen es leider nicht – dann melden Sie sich bei uns!

Sie möchten ams.5 | ia.2 näher kennenlernen, haben aber an den oben genannten Terminen keine Zeit? Dann vereinbaren Sie einfach HIER eine individuelle Schulung.

Eingeschränkte Erreichbarkeit des Supports am 19. und 20.01.2017

Written by Christian Heck on 19. Januar 2017. Posted in AMS, Support

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund vermehrter Krankheitsfälle und einer internen Fortbildung am 19.01.2017 und 20.01.2017 müssen wir Sie darüber informieren, dass der ASSFINET-Support in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar ist.

Wir werden Ihnen ab Montag, den 23.01.2017, wieder in voller Stärke zur Verfügung stehen.

In Notfällen (bei stehenden AMS-Systemen) steht Ihnen aber wie immer die 02225 – 9134 – 112 zur Verfügung.

Ihr Support Team

Probleme mit der Dokumentenvorschau (Adobe Reader DC)

Written by benjamin.bernst on 12. Januar 2017. Posted in AMS, Support

Update 13.01.17:
Für AMS.4 steht nun ein Programmupdate zur Korrektur für Sie zur Verfügung.
Ein Update für ams.5 sowie ia.2 wird auf Anfrage für Sie freigeschaltet.
Die Aktualisierung können Sie jeweils über die Updatefunktion installieren.

Sehr geehrte Kunden,

aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen, die von einer auftretenden Fehlermeldung bei aktivierter Dokumentenvorschau sowohl in AMS.4, ams.5 und ia.2 berichten.
Der Fehler betrifft ausschließlich Systeme mit installiertem Adobe Reader DC (aktuellste Version) und kann unter folgenden Szenarien auftreten:

  • Sie klicken in einem beliebigen Postbestand oder dem Dokumenteneingang ein hinterlegtes PDF-Dokument an
  • Sie Importieren per Drag & Drop eine PDF-Datei
  • Sie ordnen ein PDF-Dokument einem beliebigen Postbestand z.B. dem eines Kunden zu
  • Sie bearbeiten Archivinformationen eines PDF-Dokuments

Bei aktivierter Vorschau an den genannten Stellen tritt ggf. die Fehlermeldung „Probleme mit Adobe Acrobat/Reader. Wird das Programm ausgeführt, schließen und öffnen Sie es erneut. (523:523)“ auf oder das PDF öffnet sich nicht, die Vorschau bleibt leer.

2017-01-12 10_41_23-Adobe PDF-Dokument

Um das Problem kurzfristig zu umgehen, können Sie folgende Lösungsansätze verfolgen:

  • Deaktivieren Sie die Vorschau sowohl im Postbestand als auch im Archivdialogoder:
  • Öffnen Sie den Adobe Reader und wechseln Sie in die „Voreinstellungen“. Dort gibt es den Punkt: „Sicherheit (erweitert)“.

2017-01-12 10_42_31-

  • Entfernen Sie den Haken beim Punkt „Geschützten Modus beim Start aktivieren“ und bestätigen Sie mit OK und die darauffolgende Meldung mit „Ja“. Beenden Sie danach den Adobe Reader und starten sie dann AMS.4, ams.5 oder ia.2 neu.

2017-01-12 10_43_01-Voreinstellungen

assfinet wird sobald wie möglich ein Programmupdate für Sie bereitstellen, das die Problematik dauerhaft beseitigt. Sie erhalten eine Meldung, sobald die Aktualisierung zur Verfügung steht.

ZUSATZTERMINE: Sonder-Webinare nach DKM 2016 – Diese Highlights müssen Sie kennen.

Written by Daniel Eisermann on 5. Januar 2017. Posted in AMS

Freuen Sie sich schon jetzt auf ein wertvolles und für Sie völlig kostenfreies Webinar mit dem Thema „ams.5 – Diese Highlights müssen Sie kennen“. Erleben Sie, wie Sie mit ams.5 deutlich effizienter arbeiten und somit Zeit sparen.

Webinartermine

Webinarinhalt „ams.5 – Diese Highlights müssen Sie kennen“:

  • ams.5 – die Highlights, die Sie kennen müssen
  • Cloud-Services – kundencloud und vermittlercloud
  • Alles auf einen Blick – Ihr ams.5 individuell aufgeräumt

Termine
Die folgenden Termine stehen für das Webinar zur Verfügung:
16.01.2016 um 15 – 16 Uhr – maximale Plätze: 25
18.01.2016 um 14 – 15 Uhr – maximale Plätze: 25
25.01.2016 um 10 – 11 Uhr – maximale Plätze: 25

Live-Demonstration
assfinet bietet Ihnen Webinare in einer Gruppe von maximal 25 Teilnehmern. Anwender mit Supportvertrag haben die Möglichkeit, an der Live-Demonstration teilzunehmen.

Anmeldung und Verfügbarkeit
Für die Anmeldung gehen Sie bitte über AMS.4 => Hilfe => ASSFINET Community auf den Menüpunkt Veranstaltungen und wählen den gewünschten Webinartermin aus. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

Bitte beachten Sie, dass unvollständige Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können.