Archive for Juli, 2014

Fehler im Inkasso Modul – Prämienberechnungsfehler beim Buchen von Inkassofälligkeiten bei aktivierter Bruttoberechnung

Written by Daniel Eisermann on 31. Juli 2014. Posted in AMS

Heute ist uns im Modul Inkasso-Fälligkeiten buchen ein Fehler gemeldet worden. Wenn bestimmte Bedingungen für Verträge erfüllt sind, kann es zu fehlerhaften Berechnungen der Bruttoprämie kommen. Der Fehler ist umgehend identifiziert und behoben worden.

Bitte prüfen Sie dringend an Hand der unten stehenden Vorgehensweise, ob Ihr System von diesem Fehler betroffen ist. In diesem Fall wenden Sie sich bitte umgehend an die Support-Hotline, damit wir Ihnen ein Update für Ihr System zur Verfügung stellen können.

 

Welche Systeme sind betroffen?

Der beschriebene Fehler tritt nur in wenigen Systemen auf und es müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein, damit es zu fehlerhaften Buchungen kommen kann.

Bitte prüfen Sie anhand der folgenden Checkliste, ob Ihr System betroffen ist:

1) Betroffen sind alle AMS.4 Versionen ab 6.7.0.27373
Prüfen Sie im AMS.4-Hauptfenster unten links in der Ecke die eingesetzte Versionsnummer. Der Fehler wurde mit der Version 6.7.1.29225 behoben.

Version_02

2) Sie nutzen das aktuelle Inkassomodul (Rewe Neu) von AMS.4
AMS.4 Systeme, die unter Rechnungswesen classic arbeiten, sind von diesem Fehler nicht betroffen. Anwender, die das aktuelle Rechnungswesen-Modul verwenden, erkennen dieses daran, dass im Menüpunkt Rechnungswesen der erste Eintrag „Übersicht“  lautet:

Übersicht

3) Sie schreiben Fälligkeitsrechnungen über den Menüpunkt Rechnungswesen->Inkassofälligkeiten buchen
oder direkt über den Vertrag über Funktionen->Rechnungswesen->Inkassofälligkeiten buchen.

4) Sie nutzen in Ihren Verträgen die Funktion „Steuer aus Brutto berechnen“
Betroffen sind nur Verträge, die
– einen Steuersatz größer Null eingetragen haben,
– einen Unterjährigkeitszuschlag größer Null eingetragen haben und
– das Feld im Vertrag „Steuer aus Brutto“ aktiviert haben.

Steuer aus Brutto berechnen

Steuer aus Brutto berechnen_hacken

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie die Funktion in Ihrem Bestand verwendet haben, können Sie das selber leicht über folgende freie Selektion (Kunde->Selektionen->Neuanlage) herausfinden:

Bestand verwendet

Handlungsempfehlung:

Treffen alle oben genannte Punkte auf Ihr System zu, wenden Sie sich bitte dringend an den ASSFINET-Support, um umgehend das oben genannte Update zur Fehlerbehebung einzuspielen. Der Support kann mit Ihnen zusammen weitere Auswertungen über Ihren Bestand vornehmen, um zu ermitteln, welche Buchungen potentiell betroffen sind.

AssFiNET entschuldigt sich für mögliche Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch den Systemfehler entstanden sind. Unser Entwicklerteam arbeitet täglich an der Verbesserung und Weiterentwicklung von AMS.4 und achtet sorgsam auf die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards. Leider passieren dort wo Menschen arbeiten auch Fehler. Künftig werden wir unsere Weiterentwicklungen noch intensiver prüfen, um mögliche Probleme zu vermeiden.

Webinar – Standard-Selektionen, freie Selektionen, Beispiele (Fortgeschritten)

Written by Daniel Eisermann on 20. Juli 2014. Posted in AMS

Nach erfolgreichen ersten Runden seit Mai 2014 nun die nächste Webinar-Reihe zum Thema Standard-Selektionen, freie Selektionen, Beispiele (Fortgeschritten)“.

ASSFINET bietet Ihnen Webinare in kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmern an. Kunden mit Supportvertrag haben die Möglichkeit, an einer Live-Demonstration teilzunehmen.


Standard-Selektionen, freie Selektionen, Beispiele (Fortgeschritten):Webinartermine

  • Erstellen einer Selektion
  • Ausgabe von Daten
  • Weiterverarbeitung der Daten
  • Verwendung der Felder für die Selektionen
  • Kriterien: Nutzung von festen Werten, Formeln und benutzerdefinierten Werten


Termine

Die folgenden Termine stehen für das Webinar zur Verfügung.
06.08.2014 um 11-12 Uhr – freie Plätze: 0
14.08.2014 um 15-16 Uhr – freie Plätze: 0
20.08.2014 um 11-12 Uhr – freie Plätze: 0
28.08.2014 um 15-16 Uhr – freie Plätze: 0

Anmeldungen
Anmeldungen senden Sie bitte unter Angabe von:

  • Firmenname
  • Name
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Lizenz-Nummer
  • Wunschtermin

an folgende E-Mail: webinar (at) assfinet.de. Ihre Anmeldung ist verbindlich, sobald Sie eine Bestätigung erhalten haben.

Bitte beachten Sie, dass unvollständige Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können.

Hinweis: Die Webinare sind nur für Kunden mit gültigem Support-Vertrag.

Ihre Stimme zählt – dvb-Makler-Audits – Umfrage 2014

Written by Daniel Eisermann on 15. Juli 2014. Posted in AMS

Die Versicherungsbörse (dvb) führt bezüglich Bestands- und Neugeschäftsprozessen zum Thema Kommunikation zwischen Maklern und Gesellschaften eine Umfrage durch.

Der Aufwand wird größer, die Rechtsunsicherheit nimmt zu und die Margen werden kleiner. Wer als Versicherungsmakler arbeitet weiß, dass Verwaltung und Administration immer mehr wertvolle Vertriebszeit rauben.

Mit AMS.4 und InfoAgent haben Sie schon heute die Möglichkeit, Ihre Geschäftsprozesse insbesondere in Zusammenarbeit mit Versicherungsgesellschaften durch Automatisierung zu optimieren und so wertvolle Zeit für Ihre Kunden zurück zu gewinnen.

Wir möchten Sie bitten, teilen Sie Ihre Erfahrungen und Wünsche mit den Gesellschaften und helfen Sie, Ihre Kommunikation mit noch mehr VUs aus AMS.4 und InfoAgent zu automatisieren und damit Ihre tägliche Arbeit noch effizienter und zeitsparender zu gestalten.

Das Ziel von ASSFINET ist es, noch mehr BiPRO-Schnittstellen für die automatisierte Zusammenarbeit zwischen VU und Vermittler mit den marktgängigen VUs zu realisieren.

Daher bitten wir Sie, an der Umfrage der Deutschen Versicherungsbörse noch heute teilzunehmen
Folgen Sie dem nachfolgenden Link, um an der Umfrage teilzunehmen:
http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/umfragenstudien/umfragezugang

Es kostet Sie nur ca. 5 Minuten Ihrer Zeit! Dieses ist nur ein Bruchteil der Zeit, die Sie durch den weiteren Ausbau des medienbruchfreien Austauschs von Daten und Dokumenten mit den VUs in Zukunft einsparen können!

Das ASSFINET Team dankt Ihnen für Ihre Teilnahme.
Mit freundlicher Empfehlung

Marc Rindermann

Neues Bankleitzahlenverzeichnis Juli 2014

Written by Daniel Eisermann on 3. Juli 2014. Posted in AMS

Bitte beachten Sie, dass das Bankleitzahlenverzeichnis separat geladen und manuell Importiert werden müssen.

Bankleitzahlenverzeichnis (Stand Juli 2014)

Wie werden die Aktualisierungen in das AMS.4 eingespielt?

Den Import der neuen Daten können Sie in jeder aktuellen AMS-Version ganz einfach selbst durchführen:

  1. Die neue Datei herunterladen und speichern.
  2. Anschließend gilt es nun die Datei in AMS.4 einzulesen: Hierzu dienen Ihnen die Menüpunkte 1) Datei -> 2) Importieren -> 3) AMS.4-Vorbelegungen

Import eines Typenklassenverzeichnis