Archive for Dezember, 2010

Alle Jahre wieder…

Written by Marc Rindermann on 14. Dezember 2010. Posted in AMS

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Anwenderinnen und Anwender von AMS.4,

alle Jahre wieder ist nicht nur DKM, sondern auch wenig später Weihnachten und die Jahreszahl wird um eins weiter gestellt. Dementsprechend stehen nun auch wieder einige Dinge an, die es zu beachten gilt:

  1. Zur Pflege der Summen und Prämien in den einschlägigen Sparten steht im AMS die Vorbelegung zur Verfügung. Hier finden Sie die aktuellen, zum 01.01.11 gültigen Werte, die Sie in der Spartenverwaltung unter „Index“ in das AMS übernehmen können. Bitte prüfen Sie dabei, ob Ihre Versicherer sich an den Vorgaben orientieren oder abweichende Anpassungen vornehmen. Praktische Hinweise zum Vorgehen finden Sie ergänzend übrigens im Blog- Artikel vom Juni 2010 (Anpassungen Haftpflichtprämien zum 01.07.10). Soweit Sie die Karenz nicht verstellt haben, beträgt sie sieben Tage; wenn Sie also bis zum 24.12.10  die Einstellung vornehmen, wird Ihr Bestand per 01.01.11 automatisch aktualisiert.
  2.  

  3. Wie schon in den Jahren zuvor bleibt unser Büro zwischen den Jahren geschlossen. Natürlich ist eine Notbesetzung für alle Fälle im Support verfügbar. Sie erreichen die Kollegen unter der bekannten Durchwahl – 200 oder senden Sie eine Mail direkt aus dem AMS. Sie melden sich dann bei Ihnen zurück.
  4.  

  5. Schließlich möchten wir es nicht versäumen, uns bei Ihnen für die durchweg gute und produktive Zusammenarbeit im zu Ende gehenden Jahr zu bedanken. Für die bevorstehenden Weihnachtstage wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Stunden. Für das neue Jahr 2011 vor allem Gesundheit und jeden Erfolg, den Sie sich persönlich und für Ihr Unternehmen vorgenommen haben.

Für das ganze Team der AssFiNET AG

Ferdinand E. Wilhelm     Marc Rindermann

PS: Wie fänden Sie die Idee, Provisionsdaten Ihrer wichtigen Versicherer direkt nach AMS.4 übernehmen und abgleichen zu können? Das geht übrigens jetzt schon. Unterstützen Sie uns in dieser Sache, indem Sie am VU – Voting teilnehmen. Wir werden die Ergebnisse im Januar publizieren und an die jeweiligen Versicherer weiterleiten. Hier geht es zum Voting.