ASSFINET auf den VEMA-Tagen 2013

Written by admin on 31. März 2013. Posted in AMS, AssFiNET, EU Doku +, Versicherungswirtschaft

Die VEMA-Tage 2013 in Fulda rücken beständig näher und auch in diesem Jahr ist das Team von ASSFINET wieder mit einem eigenen Messestand vertreten. Besuchen Sie unser Vertriebsteam auf Stand 40 und entdecken Sie neues aus der Welt von AMS:

Prozesse & Workflows
Besser steuern, weniger Fehler machen und schneller abschließen: Standardisieren und automatisieren Sie Ihre Abläufe von der Angebotserstellung bis zur Umdeckung. Mit dem verbesserten AMS.4 Baustein „Prozesse & Workflows“ greifen Tarifierung, Angebot und Antrag wie präzise Zahnräder ineinander.

Kundenportal
Mit dem AMS.4 Kundenportal sind ASSFINET Makler jederzeit für ihre Kunden erreichbar. Eingebunden in die eigene Webseite melden sich ihre Kunden mit Benutzernamen und Passwort an, um Vertragsinformationen einzusehen und Mitteilungen an den Makler zu versenden. Der Zugang zum AMS.4 Kundenportal erfolgt über den Web-Browser – die Installation einer Software bei Ihrem Kunden ist nicht notwendig.

Der Marktführer sagt Danke!
Abschließend bedankt sich ASSFINET an dieser Stelle für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen – denn auch in 2013 ist ASSFINET wieder der führende Hersteller von Maklerverwaltungsprogrammen! Dies ergab die unabhängige Studie „Vergleichs-, Analyse- und Verwaltungsprogramme im Maklermarkt „ des Marktforschungsunternehmens MRTK.*

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

clip_image002

*Quelle: Kieseler (2013) Vergleichs-, Analyse- und Verwaltungsprogramme im Maklermarkt. Hamburg: MRTK

MRTK Maklerbefragung 2013: ASSFINET als Marktführer bestätigt

Written by admin on 28. März 2013. Posted in AssFiNET, Versicherungswirtschaft

 

clip_image002

Das unabhängige Marktforschungsunternehmen MRTK führte auch in diesem Jahr erneut seine Studie „Vergleichs-, Analyse- und Verwaltungsprogramme im Maklermarkt“ durch. Das Ergebnis ist eindeutig: ASSFINET ist nun 8 Jahre in Folge der marktführende Hersteller von Maklerverwaltungsprogrammen in Deutschland!

Als unangefochtene Nummer 1 im Markt bedankt sich ASSFINET an dieser Stelle herzlich für die langjährige Zusammenarbeit mit Ihnen – unseren langjährigen, zufriedenen Kunden für Ihre Treue und natürlich auch bei allen neuen Kunden, die sich für unsere Software entschieden haben und zukünftig entscheiden werden!

Teil 2 Update Preview 6.5 – Mit dem Update 6.5 fit für SEPA

Written by admin on 7. Februar 2013. Posted in AMS, AssFiNET, Updates, Versicherungswirtschaft

Das SEPA Abkommen (Single Euro Payments Area), welches im Jahre 2008 in Kraft trat, wird künftig den Zahlungsverkehr innerhalb des Euro-Währungsraumes deutlich verändern. Mit dem Ziel einen höheren Wettbewerb der Zahlungsverkehrsdienstleister zu schaffen und somit reduzierte Gebühren und Buchungslaufzeiten für Bankkunden zu erwirken, werden SEPA Buchungen innerhalb der 32 SEPA-Mitgliedsländer standardisiert.

Wurden früher Überweisungen von Bonn nach Dortmund über die deutsche Überweisungsmethode und Transfers ins Ausland mittels der EU-Standardüberweisung durchgeführt, so setzt SEPA auf ein einheitliches Verfahren.

Die früher üblichen Bankleitzahlen und Kontonummern werden nun gänzlich durch IBAN und BIC (SWIFT) ersetzt. Die Erteilung des Auftrags, sowie die Formatierung der Überweisung in den unterschiedlichen Ländern des SEPA-Raumes, als auch Bankverbindung und Kontodaten weisen künftig keinerlei Unterschiede mehr auf.

 

Mit dem neuen Update 6.5 machen Sie ihr AMS.4 fit für SEPA

clip_image002

 

Eine Information für Inkassomakler

Für Inkassomakler gilt es zu beachten, dass über „Einstellungen“ -> „Mandat/SEPA“ ein Mandant, beziehungsweise bei der Verwaltung mehrerer Firmen in einer Datenbank, mehrere Mandanten anzulegen sind.

clip_image004

Wenn also ab dem 01.02.2014 DTAUS (Datenträgeraustausch) durch SEPA ersetzt wird, sind Sie mit AssFiNET und AMS.4 auf der sicheren Seite.*

*Mehr zum SEPA erfahren Sie hier:

Bundesbank.de

Sepadeutschland.de

16 neue Kollegen – ASSFINET Gruppe eröffnet Standort in Tangermünde

Written by admin on 1. Februar 2013. Posted in AssFiNET, Pressespiegel, Versicherungswirtschaft

Nach der Integration des IT-Teams der Martens & Prahl Holding erweitern nun 16 weitere Kollegen- und Kolleginnen am Standort Tangermünde das Team von ASSFINET. Die neuen Mitarbeiter, allesamt langjährige Experten für Maklerverwaltungsprogramme der BUCHHOLZ SOFTWARE GmbH, betreuen die über 1,000 Unternehmen, die ASSFINET InfoAgent für das effiziente Management von Verwaltung und Prozessen nutzen.

Assfinet_InfoAgent

Das Team in Tangermünde erreichen Sie künftig unter:

Tel: 0 39 32 27 38 8 – 0

Gewerbepark 8

39590 Tangermünde

Herzlich Willkommen bei ASSFINET!

AssFiNET begrüßt 9 neue Kollegen am Standort Lübeck

Written by admin on 1. Januar 2013. Posted in AMS, AssFiNET, Versicherungswirtschaft

 

Als Marktführer für Maklerverwaltungsprogramme in Deutschland wächst nicht nur unser Kundenstamm kontinuierlich: Mit dem neuen Jahr begrüßen wir gleichermaßen auch unsere 9 neuen Kollegen aus dem Norden der Republik!

Am neu geschaffenen Standort in Lübeck integriert AssFiNET zum 01.01.2013 die Entwicklungs-Abteilung der Martens & Prahl Holding. Das neue Team besteht aus langjährigen IT-Experten der Versicherungswirtschaft und wird uns in Entwicklung, Projekt und Support tatkräftig unterstützen.

Das Lübecker Team erreichen Sie künftig unter:

Tel: 0451 399 04 555

Wielandstr. 14c
23558 Lübeck

Herzlich willkommen und viel Spaß!

AssFiNET und Buchholz vereinbaren weitreichende Kooperation

Written by admin on 19. Dezember 2012. Posted in AssFiNET, Pressespiegel, Versicherungswirtschaft

Die AssFiNET AG und die Buchholz Software GmbH haben zum 1. Januar 2013 eine weitreichende Kooperation vereinbart. Anwender der Maklerverwaltungssysteme AMS.4 und InfoAgent profitieren künftig vom Know-how beider Unternehmen. Ziel ist die Entwicklung einer neuen, zukunftsweisenden Verwaltungslösung.

Grafschaft bei Bonn und Tangermünde, 17. Dezember 2012
„Wir wollen einfach schneller werden bei der Entwicklung von noch besseren Softwarelösungen für den Versicherungsmarkt.“ Neben der Nutzung von Synergien sieht Marc Rindermann, Vorstand der AssFiNET AG, in der Kooperation mit der Buchholz Software GmbH einen weiteren entscheidenden Vorteil: „Mit unserem gemeinsamen Gewicht im Markt können wir uns noch besser für die Standardisierung der digitalen Prozesse zwischen Makler und Versicherer einsetzen. Versicherer finden so einen Partner, mit dem sie wesentliche Teile der Maklerschaft auf technisch identischer Basis an Ihre Systeme anbinden können.“

Der Wandel des Versicherungsmarktes und die fortschreitende Professionalisierung und Konzentration im Markt der Versicherungsmakler stellen die Hersteller von Maklerverwaltungsprogrammen vor besonderen Herausforderungen. Die technologisch führenden Softwarelösungen AMS.4 und InfoAgent bieten heute beide professionelle Lösungen für die Verwaltung von Maklerbeständen: InfoAgent überzeugt dabei mit besonderen Stärken beim professionellen Dokumentenmanagement während AssFiNET beim digitalen Workflow zwischen Maklerverwaltung, Vergleichsprogramm und Versicherer-Systemen Maßstäbe setzt. „Künftig soll jeder Anwender von AMS.4 und InfoAgent das Beste aus beiden Welten bekommen“, bringt Haiko Buchholz, Geschäftsführer und Inhaber der Buchholz Software GmbH, den Plan auf den Punkt.

Zunächst keine Änderungen für Kunden und Mitarbeiter
AMS.4 und InfoAgent werden wie gewohnt weiter entwickelt und der Support läuft über die bekannten Kanäle. Das gilt auch für das von Buchholz für die CHARTA betreute Verwaltungsprogramm CHARTA.CASA. Innerhalb der nächsten Monate sollen einzelne Module aus InfoAgent in AMS.4 übernommen werden. Unabhängig davon können InfoAgent-Anwender auch in laufenden Verträgen jederzeit auf das AMS.4-System wechseln. Die entscheidende Änderung vollzieht sich zunächst hinter den Kulissen, so Marc Rindermann: „Beide Unternehmen programmieren auf der gleichen technischen Basis. Wir schließen unsere Entwickler an den Standorten Tangermünde, Lübeck und Grafschaft zu einer virtuellen Einheit zusammen. Damit geben wir richtig Dampf auf die Programmierung einer neuen Generation von Maklersoftware mit Nutzung des gemeinsamen Know-hows und neuesten Technologien.“

Erweiterung der AssFiNET-Gruppe
„Gemeinsam sind unsere beiden Systeme in über 5.000 Unternehmen mit mehr als 23.000 Arbeitsplätzen installiert“, so Marc Rindermann: „AssFiNET mit seiner Expertise im Bereich Maklerverwaltung verantwortet zukünftig die
Weiterentwicklung und den Support der Maklerverwaltungssysteme AMS.4 und InfoAgent. Haiko Buchholz wird sich um den Bereich professionelles Dokumentenmanagement für die Systeme kümmern. AMS.4 wird dafür eine neue Schnittstelle zu ELOprofessionell erhalten.“

Vorbelegung der Indexzahlen 2013

Written by admin on 18. Dezember 2012. Posted in AMS, AssFiNET, Tipps & Tricks, Versicherungswirtschaft

Wie zum Ende jeden Jahres steht auch in 2012 die Anpassung der Indexzahlen für das Folgejahr 2013 an.

Zur Pflege der Summen und Prämien in den einschlägigen Sparten steht Ihnen in AMS.4 die Vorbelegung zur Verfügung. Hier finden Sie die aktuellen, zum 01.01.2013 gültigen Werte, die Sie in der Spartenverwaltung unter „Index“ in das AMS übernehmen können.

Bitte prüfen Sie dabei ob Ihre Versicherer sich an den Vorgaben orientieren oder abweichende Anpassungen vornehmen. Soweit Sie die Karenz nicht verstellt haben, beträgt sie sieben Tage; wenn Sie also bis zum 24.12.2012  die Einstellung vornehmen, wird Ihr Bestand per 01.01.13 automatisch aktualisiert.

KFZ-Typenklassenverzeichnis – Stand 01.01.2013

Written by admin on 8. November 2012. Posted in AMS, Versicherungswirtschaft

Das Jahresendgeschäft steht ins Haus und mit ihm auch die Anpassungen des KFZ-Typenklassenverzeichnisses. Wir von AssFiNET stellen Ihnen das aktuelle Verzeichnis für das Jahr 2013 als Download zum Import für Ihr AMS.4 zur Verfügung.

Wie aktualisiere ich mein KFZ-Typenklassenverzeichnis?
Den Import der neuen Daten können Sie in jeder aktuellen AMS-Version ganz einfach selbst durchführen:

  1. Die neue Datei herunterladen und speichern: KFZ-Typklassenverzeichnis (Stand 01.01.2013)
  2. Anschließend gilt es nun die Datei in AMS.4 einzulesen: Hierzu dienen Ihnen die Menüpunkte 1)Datei -> 2)Importieren -> 3)AMS.4-Vorbelegungen

 

Rückblick DKM 2012

Written by admin on 29. Oktober 2012. Posted in AssFiNET, BiPRO, DKM, Versicherungswirtschaft

In der letzten Woche ging die DKM 2012 und mit ihr zwei lange und erfolgreiche Messetage zu Ende. Neben den angeregten und qualifizierten Gesprächen mit einer Vielzahl neuer Interessenten besuchten uns auch in diesem Jahre viele unserer Bestandskunden, von denen wir einige schon seit über 20 Jahren zu unseren treuen Stammkunden zählen dürfen.

Ein kleines Highlight des Messestandes war die nahezu 50m² große AssFiNET-Werbewand, welche gleichermaßen die Räumlichkeiten des BiPRO-Kongresses einrahmte.

3

Hier konnten die Besucher des BiPRO Kongresses mehr über den verbesserten AMS.4 Baustein Prozesse & Workflows erfahren, mit dem Tarifierung, Angebot und Antrag nun wie Zahnräder ineinander übergreifen.

 

Vier Innovationen
Neben dem bereits erwähnten, erweiterten Baustein Prozesse & Workflows stellten wir die Bausteine AMS.4 Kundenportal und AMS.4 Finanzanalyse vor, sowie die neue AMS.Cloud.

Gerne berät Sie unser Experten-Team über die vielen Möglichkeiten, die die neuen AMS.4 Bausteine mit sich bringen!

2

 

Messeangebot auch für Daheimgebliebene – AMS.Cloud 3 Monate gratis
Doch auch wenn Sie es nicht zur DKM geschafft haben, haben wir von AssFiNET ein attraktives Angebot für Sie. Bestellen Sie bis zum 31.12.2012 die neue AMS.Cloud und erhalten Sie die ersten 3 Monate gratis!

AssFiNET mit AMS.4 als Branchen-Primus für Maklerverwaltungsprogramme bestätigt

Written by Marc Rindermann on 10. Oktober 2012. Posted in AMS, AssFiNET, BiPRO, Pressespiegel, Versicherungswirtschaft

Nach dem gestern veröffentlichten Makler-Audit 2012 (http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/dvb-aktuell/dvb-Makler-Audit-2012-Versicherungsmakler-haben-sich-in-technischer-Hinsicht-deutlich-weiter-entwickelt-am_25155.html) der Deutschen Versicherungsbörse (dvb) konnte AssFiNET mit AMS.4 seine Vorreiterrolle im Markt für Maklerverwaltungsprogramme auf einen Marktanteil von 18,5% weiter ausbauen. In A-Makler-Befragungen bedeutender deutscher Maklerversicherer oder Umfragen der Vema e.G. liegt AMS.4 sogar mit einem noch deutlich größeren Marktanteil vorne. Nach der aktuell vorliegenden Umfrage des dvb dominiert AMS.4 mit mehr als doppelt so großem Marktanteil wie die Nummer zwei weiterhin unangefochten den Markt für Maklerverwaltungsprogramme in Deutschland.

Dafür bedanken wir uns bei all unseren langjährig zufriedenen Kunden für Ihre Treue und natürlich auch bei allen neuen Kunden, die sich für unsere Software entschieden haben und zukünftig entscheiden werden!

Gerade das Parade-Gebiet der AssFiNET AG, die technischen Kommunikation zwischen Maklerverwaltungsprogrammen und Versicherungsunternehmen, ist das Schwerpunktthema der diesjährigen dvb-Befragung.

Gemäß der dvb-Studie wünschen sich 71% der Befragten eine Unterstützung der Bearbeitungsprozesse und 62% eine Unterstützung der Angebotsprozesse. „Ein deutliches Zeichen an die MVP-Hersteller, aber auch an die Versicherer, die die Makler insbesondere beim Beratungsprozess unterstützen könnten“, kommentiert Friedrich Rohde, Geschäftsführer der dvb, dieses Ergebnis.

Da trifft es sich gut, dass AssFiNET  die Geschäftsprozess-Automatisierung zwischen Makler und Versicherer als diesjährigen Themenschwerpunkt auf der DKM 2012 (http://blog.assfinet.de/?m=201209) präsentiert. Mit dem neuen Baustein „Prozesse & Workflows“ unterstützt AMS.4 ab dem Update 6.2 die vollständige Automatisierung der Geschäftsprozesse zwischen Makler und Versicherungsunternehmen auf Basis der BiPRO-Standards sowohl für

–       Bearbeitungsprozesse (z.B. direkt aus dem AMS.4-Vertrag Einsicht in Vertragsdaten, Inkassoauskunft, Schriftverkehr, Rückkaufwerte des VUs; automatisches Abholen und importieren der elektronischen Postfächer bei den VUs) wie auch für

–       Angebots- und Beratungsprozesse (vollständig automatisierter Tarifierung- Angebot- und Antragsprozess aus AMS.4)

Damit tragen die langjährigen Standardisierungs-Bemühungen der AssFiNET AG endlich Früchte, welche die AssFiNET AG im Rahmen des BiPRO e.V. als Mit-Initiator, Gründungsmitglied und Vertreter der Maklerverwaltungsprogramm-Hersteller im paritätisch gewählten BiPRO-Präsidium von Anfang an begleitet.

Damit Sie sich selbst von den heutigen Möglichkeiten der Geschäftsprozess-Automatisierung mit Hilfe eines Maklerverwaltungsprogramms überzeugen können, lade ich Sie herzlich zu meinem Vortrag im Rahmen des BiPRO-Kongress auf der DKM am 25. Oktober um 12.30 Uhr direkt hinter unserem Stand in Halle 4 ein. Hier werden wir live präsentieren, wie das Maklerverwaltungsprogramm der Zukunft Bestands- und Angebotsprozesse zwischen Makler und Versicherer abbilden wird.